Mit Website Geld verdienen

Mit einer eigenen Website Geld verdienen klingt am Anfang nach einem Ding der Unmöglichkeit, doch wenn man weiß, wie es funktioniert, steht dem Erfolg nichts mehr im Wege. Du wirst hier zwei Möglichkeiten kennen lernen und somit sofort anfangen einfach nebenbei Geld verdienen zu können. Alle Methoden sind von Zuhause anzuwenden und kostenlos. Es ist möglich, dass bis zu 100 Euro am Tag online verdienen wirst. Mit Website Geld verdienen zu könne ist gar nicht so schwer.

Methode 1 Mit Website Geld verdienen: Kostenlose Website erstellen

Bei dieser Methode wirst du einen kostenlosen affiliate Blog erstellen und auf diesem Produkte bewerben. Bei jedem Verkauf, erhälst du eine Provision von bis zu 50% des Verkaufspreises.

Schritt 1 – Als Affiliate registieren

Gehe zu der Website digistore24.com und registriere dich als Affiliate. Gib alle erforderten Daten wahrheitsgemäß an, da du sonst keine Auszahlungen erhalten wirst.

Schritt 2 – Produkt auswählen

Sobald du dich registriert hast, loggst du dich ein und klickst auf die Schaltfläche „Marktplatz“ mit website geld verdienen

 

Jetzt siehst du alle Produkte, die du bewerben kannst. Sortiere die Produkte nun nach Verkaufsrang und such dir ein Produkt heraus, das dir gefällt. Klicke dann auf den Button „Jetzt promoten“ und kopiere den Link. Dieser wird später noch einmal benötigt.

Schritt 3 – Blog/Website erstellen

Jetzt wo du dein Produkt ausgewählt hast, musst du nun eine Website erstellen, auf der du das Produkt bewirbst.

Es existieren mehrere Plattformen, auf denen man kostenlose Websites erstellen kann. Es gibt:

Such dir einfach eine Plattform aus und erstelle deine Seite. Achte darauf, dass im Titel das Wort Erfahrungen oder etwas ähnliches vorkommt.

Schritt 4 – Post erstellen

Erstelle jetzt einen Post und schreibe über das Produkt, welches du bewerben willst. Der Artikel sollte ca. 300-400 Wörter lang sein. Der Begriff „‚Produktname‘ Erfahrungen“ sollte der Titel des Posts sein und auch 4-5 Mal im Artikel vorkommen. Das ist sehr wichtig, wenn du mit deiner Website Geld verdienen willst.

Am Ende setzte deinen Promolink, den du vorhin kopiert hast ans Ende des Posts. Wenn jetzt jemand auf den Link klickt und dann das Produkt kauft, bekommst du eine Provision dafür. Geld verdienen mit deiner eigenen Homepage, so geht’s!

Methode 2 – 100 Euro am Tag online verdienen mit YouTube

Auch wenn es erstmal sehr weit hergeholt scheint, ist es sogar relativ leicht mit YouTube Geld zu verdienen, auch wenn man null Abonennten hat. Auch hier wirst du wieder ein Produkt bewerben, aber diesmal in Form eines Videos.

Schritt 1 – Produkt aussuchen

Wie in Methode 1 suchst du dir wieder ein Produkt aus und speicherst deinen Promolink.

Schritt 2 – YouTube Kanal erstellen

Erstelle dir einen YouTube Kanal und nenne ihn wieder irgendetwas mit „Erfahrungen“ und erstelle ein passendes Profilbild und einen Banner. Mit dem online-Tool canva.com ist das ganz einfach und sieht gut aus.

Schritt 3 – Video aufnehmen

Um die Besucher dazu zu bringen auf den Link zu klicken, musst du ein Video aufnehmen, in dem du über Erfahrungen mit dem Produkt sprichst. Setze dich dafür entweder vor die Kamera und rede in die Kamera, oder rede und füge Bilder in das Video ein. Am Ende forderst du den Zuschauer auf, auf den Link in der Beschreibung zu klicken.

Schritt 4 – Video hochladen

Jetzt hast du alles beisammen und musst nun dein Video hochladen. Während des Vorganges wirst du gebeten weitere Informationen einzugeben. Als Titel wählst du wieder ‚Produktname‘ Erfahrungen. In die Beschreibung setzt du deinen Promolink und forderst auf, auf diesen zu klicken.

Das war’s. Mit diesen zwei Methoden wirst Zuhause Geld verdienen und das kostenlos und nebenbei. Mit Website Geld verdienen ganz einfach und schnell. Einfach nebenbei Geld verdienen war noch nie so einfach, wie in der heutigen Zeit. Nutze diese Chance und mach das Beste aus deinem Leben.